Seminare

Mehr Daten - mehr Vertrauen

09. Juni 2020

von 09:00 bis 17:00 Uhr in Zürich

Kosten, CHF 650.00 inkl. MwSt

Datenpolitik für Unternehmen im Umgang mit Personendaten

Geschäftsmodelle werden immer datenintensiver. Die digitalen Technologien machen es möglich. Handelt es sich um Personendaten besteht die Gefahr, dass bei unsorgfältiger Verwendung Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Das ist zunehmend ein Reputationsrisiko. Dem kann man vorbeugen. Personendaten richtig und sorgfältig verwendet, ermöglichen Serviceleistungen die der Kunde wünscht und nachfragt. Gute Leistungen und ein hohes Vertrauen in den richtigen Umgang mit den persönlichen Daten der Kunden, sind eine wichtige Grundlage für den Geschäftserfolg. Für eine solide Datenpolitik ist nicht nur die Geschäftsführung, sondern letztlich der Verwaltungsrat verantwortlich.

 

Für wen?

  • Geschäftsführung, Betriebsleitung
  • IT- und Datenverantwortliche
  • Verwaltungsräte von kleineren und mittleren Unternehmen im Bereiche der Energie- und Wasserversorgung und dem Tourismus.
  • Marketing und Verkauf

Inhalte

Digitale Geschäftsmodelle

  • Grundzüge und Bedeutung von Personendaten

Was sind Personendaten?

  • Eindeutige und indirekte Personendaten
  • Besonders schützenswerte Daten
  • Profiling

Umgang mit Personendaten

  • Reputationsrisiken und Schadenpotenzial
  • Inhalte einer Datenpolitik für das Unternehmen
  • Weitere Elemente der Datenpolitik (Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht usw.)
  • Instrumente zur Umsetzung der Datenpolitik

Datensicherheit

  • Grundlegende Themen
  • Risiken und Möglichkeiten zur Risikobegrenzung

Wir berücksichtigen bereits die Änderungen des Datenschutzrechtes, die voraussichtlich 2021 in Kraft treten.

Datum und Kursort Tagesseminar

Dienstag, 9. Juni 2020, 09.00 - 17.00 Uhr in Zürich
Durchführungen an weiteren Standorten auf Anfrage.

Preis  CHF 650

Bei Teilnahme von mehr als einer Person aus dem gleichen Unternehmen: 10 % Rabatt für die zweite Person, 20 % Rabatt für die dritte und folgende.
Spezialtarife für BEV-Mitglieder auf Anfrage.
Exklusive Durchführungen auf Anfrage.

Lernziele

Wir führen Sie in die Grundzüge einer gezielten Datenpolitik für Unternehmen ein. Nach der Veranstaltung kennen Sie die Möglichkeiten und Grenzen im Umgang mit Personendaten.

Kursleitung

Lorenz Bösch
CAS Datenschutzverantwortlicher ZHAW

Anmeldeformular
Alle Seminare anzeigen

Immer einen Zug voraus schauen

Unser Newsletter erscheint selten, dafür mit echten News.

Die Hanser Consulting AG, Ihr verlässlicher Partner im Bereich Unternehmensberatung, Politikberatung und Tourismusberatung.

 

Kontakt

Hanser Consulting AG
Lagerstrasse 33
Postfach
CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 299 95 11
info@hanserconsulting.ch

strategy for management and public policy

2017 © Hanser Consulting AGImpressum & Rechtliches