Seminare

Wirtschaftlicher "Zusammenschluss zum Eigenverbrauch"

27. August 2020

von 09:00 bis 17:00 Uhr in Zürich oder Bern

Kosten, CHF 650.00 inkl. MwSt

Grundlagen verstehen, Projekte richtig kalkulieren, Perspektiven und konkrete Geschäftsmodelle kennenlernen

Zur gezielten Förderung des PV-Ausbaus wurde im Rahmen der Energiestrategie 2050 der «Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)» im Energiegesetz verankert. Dieses Modell erlaubt es den PV-Anlageninvestoren, den eigenen produzierten Strom auf mehr Endverbraucher zu verteilen. Dadurch soll die Rendite von Investoren und die Kosteneinsparung für ZEV-Teilnehmer gleichermassen verbessert werden.
Das Tagesseminar zeigt die rechtlichen Grundlagen des ZEV, die zu beachtenden Kostenblöcke wie auch die Ertragsblöcke einzeln auf. Die Schulung basiert auf einem Excel-Tool, mit dem die Wirtschaftlichkeit eines ZEV ermittelt werden kann. Es werden die Perspektiven und dazugehörige Geschäftsmodelle im ZEV aufgezeigt.

Für wen?

Mitglieder der Geschäftsleitung, Bereichsleiter und Mitarbeitende von

  • Verteilnetzbetreibern
  • Planer und Elektroinstallationsunternehmen
  • Architekten und Verwaltungen
  • Potenziellen Investoren
  • ZEV-Beteiligte

Inhalte        

  • Grundlagen zum «Zusammenschluss zum Eigenverbrauch»
  • Kalkulation Kosten und Erträge im ZEV
  • Betrachtung von Praxisbeispielen in einem Excel-Tool
  • Perspektiven und Geschäftsmodelle rund um den ZEV
  • Speziell: Excel-Kalkulationstool wird den Kursteilnehmenden abgegeben

Datum und Kursort Tagesseminar

Donnerstag, 18. Juni 2020, 09.00 – 17.00 Uhr in Zürich oder Bern
Donnerstag, 27. August 2020, 09.00 – 17.00 Uhr in Zürich oder Bern
Durchführungen an weiteren Standorten oder In-House-Angebote auf Anfrage.

Preis  CHF 650

Bei Teilnahme von mehr als einer Person aus dem gleichen Unternehmen: 10 % Rabatt für die zweite Person, 20 % Rabatt für die dritte und folgende.
Spezialtarife für BEV-Mitglieder auf Anfrage.
Exklusive Durchführungen auf Anfrage.

Lernziele

Nach der Veranstaltung kennen Sie die rechtlichen Grundlagen und die Begrifflichkeiten rund um den ZEV. Sie können nach der Schulung aus der Perspektive Ihres Unternehmens ein Geschäftsmodell mit dem ZEV erkennen. Mit dem abgegebenen Excel-Tool können Sie zudem die Wirtschaftlichkeit von ZEV-Projekten berechnen.

Kursleitung

Gabriel Chavanne

Anmeldeformular
Alle Seminare anzeigen

Immer einen Zug voraus schauen

Unser Newsletter erscheint selten, dafür mit echten News.

Die Hanser Consulting AG, Ihr verlässlicher Partner im Bereich Unternehmensberatung, Politikberatung und Tourismusberatung.

 

Kontakt

Hanser Consulting AG
Lagerstrasse 33
Postfach
CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 299 95 11
info@hanserconsulting.ch

strategy for management and public policy

2017 © Hanser Consulting AGImpressum & Rechtliches