Actualité

Neues PowerRep inkl. EDES-Schnittstelle

Der jährliche Prozess aus einem Guss

Die Schweizer Elektrizitätsversorger setzten sich jeden Sommer mit der Thematik der Kostenrechnung für die ElCom auseinander. Es gilt den Prozess jährlich nach den gesetzlichen Vorgaben zu erarbeiten und dabei den Aufwand möglichst niedrig zu halten. Grössere IT-Lösungen verursachen für kleinere Werke jedoch zu hohe Kosten und weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf. Ab Juni 2021 kommt das neue Datenlieferportal EDES der ElCom hinzu. Dieses Portal erhöht den Aufwand für die Lieferung der Kostenrechnung noch zusätzlich, wenn keinne XML-Schnittstelle eingerichtet wird.

Mit dem PowerRep bietet die Hanser Consulting (Thun) AG ein einfaches, auf Microsoft Excel basierendes Tool an, das alle notwendigen Daten übersichtlich und gut strukturiert verwaltet. Somit wird sichergestellt, dass sich der Aufwand nicht negativ auf das Tagesgeschäft auswirkt, das Know-how in Ihrem EVU verankert bleibt und alle Rahmenbedingen der ElCom eingehalten werden können. Zudem werden die Daten direkt über eine Schnittstelle in das EDES-Portal geladen.

Die Vorteile im Überblick:

  • schnelle und flexible Anpassung auf Ihre individuelle Situation
  • alle Daten des regulatorischen Prozesses in einem Tool
  • übersichtliche und verständliche Struktur
  • keine jährlichen Lizenzkosten
  • Vorjahreswerte und automatisierter Jahreswechsel
  • XML-Schnittstelle zum EDES-Portal (ElCom Tarife und ElCom KoRe)

Das Tool gibt Ihnen die Möglichkeiten, in höchstmöglichem Selbständigkeitsgrad den jährlichen Prozess effizient durchzuführen.

Die Funktionalitäten im Überblick

Falls Sie noch keine eigene kalkulatorische Anlagenbuchhaltung besitzen, können Sie im PowerRep die neuen Investitionen aufnehmen. Teil- und Vollabbrüche werden einkalkuliert. Die kalkulatorischen Kosten werden direkt mit der Kostenrechnung verknüpft.

Als Grundlage für die Kostenrechnung IST dient die Erfolgsrechnung. Durch zu definierende Schlüssel werden die Kosten auf die korrekten Kostenstellen verbucht (gemäss Kostenrechnungsschema für Verteilnetzbetreiber der Schweiz). Zudem werden die Deckungsdifferenzen berechnet sowie die PLAN-Werte definiert.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kostenwälzung wird im PowerRep durchgeführt und direkt mit den zu wälzenden Kosten verknüpft.

Sind alle Eingaben gemacht, werden die Daten automatisch plausibilisiert, damit beim Feedback der ElCom möglichst keine Fragen generiert werden.

Die optionale unbundelte Jahresrechnung kann automatisch mit denselben Schlüsseln aus der Kostenrechnung durchgeführt werden.

Auch das Pricing für Netz und Energie kann innerhalb von PowerRep kalkuliert werden.

Neu ab Version 2021: XML-Schnittstelle direkt zum EDES-Portal. Sind alle Angaben im Prozess gemacht, wird das XML-File generiert und auf dem EDES-Portal importiert. Hier müssen die Daten dann nur noch geprüft, jedoch keine Werte mehr eingetragen werden.

Afficher tous les nouvelles

Téléchargements

Toujours une longueur d’avance.

Notre newsletter ne paraît pas souvent, mais contient de réelles informations.

Hanser Consulting AG, votre partenaire fiable dans le conseil aux entreprises, le conseil en politique et le conseil en tourisme.

 

Contact

Hanser Consulting AG
Lagerstrasse 33
Postfach
CH-8021 Zürich
Téléphone +41 44 299 95 11
info@hanserconsulting.ch

strategy for management and public policy

2017 © Hanser Consulting AGImpressum & références juridiques