Séminaire

26. August 2020

von 08:15 bis 17:00 Uhr in Luzern

Noch Plätze frei

Coûts, CHF 420.00 incl. TVA

Zwei der profiliertesten Unternehmen im Schweizer Tourismus zeigen anhand konkreter Beispiele Wege auf, wie sich Destinationen und Gemeinden auch unter schwierigen Rahmenbedingungen weiterentwickeln können. Entscheidend ist die Rolle und der
Beitrag der verantwortlichen Gemeinden, Tourismusorganisationen und Leistungsträger.

Wer ist angesprochen?

  • Gemeindepräsidenten und Mitglieder von Gemeindevorständen
  • Verantwortliche bei Gemeinden, Kantonen und Regionen für Tourismus- und Standortentwicklung
  • Vorstände und Kader von Tourismusorganisationen
  • Führungspersonen touristischer Akteure (Hotel, Restauration, Bergbahnen, Gewerbe, etc.)

Ideen für die eigene Destination aus konkreten Beispielen mitnehmen. Ausgewiesene Experten mit langer Praxiserfahrungen zeigen anhand von Beispielen die Herausforderungen und die Lösungsansätze für grosse und kleine Destinationen auf.

Die Platzzahl ist auf 20 Personen pro Durchführung beschränkt. Die Teilnehmer werden nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt. 

Formulaire d'inscription
Afficher tous les séminaires

Téléchargements

Toujours une longueur d’avance.

Notre newsletter ne paraît pas souvent, mais contient de réelles informations.

Hanser Consulting AG, votre partenaire fiable dans le conseil aux entreprises, le conseil en politique et le conseil en tourisme.

 

Contact

Hanser Consulting AG
Lagerstrasse 33
Postfach
CH-8021 Zürich
Téléphone +41 44 299 95 11
info@hanserconsulting.ch

strategy for management and public policy

2017 © Hanser Consulting AGImpressum & références juridiques