Standort Thun

Unsere Niederlassung in Thun bietet insbesondere spezialisierte Leistungen für Elektrizitäts- und Versorgungsunternehmen aus der ganzen Schweiz an.

Hanser Consulting AG
Bälliz 10
3600 Thun
Tel. 033 221 40 22

Wir ziehen um! Neu ab Januar 2023:
Schanzenstrasse 1
3008 Bern
Tel. 033 221 40 22

Ansprechpartner

Lorenz Bösch

Partner

Ingenieur Landwirtschaft FH, CAS Datenschutzverantwortlicher
Alt Regierungsrat Kanton Schwyz

Alexander Burkhard

Projektleiter

lic. rer. pol.

Gabriel Chavanne

Berater

MSc Business Administration in Corporate / Business Development

Valeria D’Amico

Beraterin

B.Sc. FHZ in Betriebsökonomie mit Vertiefung in Tourismus und Mobilität

Etienne Trachsel

Berater

B.Sc. in Wirtschaftswissenschaften

Alle Ansprechpartner anzeigen

Aktuell

2022

Nov

22

Neue Niederlassung in Bern

Die Zweigniederlassung Thun der Hanser Consulting AG zieht per Januar 2023 nach Bern um. Die neuen Büros befinden sich direkt beim Hauptbahnhof an der Schanzenstrasse 1.

Mehr dazu

2022

Nov

18

Die Wasserkraftreserve für den Winter 2022/2023

Im Oktober 2022 hat die Swissgrid den Strom für die Wasserkraftreserve beschafft. Diese Beschaffung hat Mehrkosten zur Folge, die von allen Schweizer Stromkonsumenten getragen werden. Der Artikel zeigt die Funktionsweise, die entstehenden Kosten und deren Finanzierung und geht der Frage nach, welche Auswirkungen dies auf die Netzbetreiber hat.

Mehr dazu

2022

Nov

01

Seminar - Dynamische Tarife

Anforderungen und erfolgreiche Umsetzung netzdienlicher Tarife

Intelligente Messsysteme iMS liefern Lastgangdaten der Endverbraucher. Der technologische und politisch beabsichtigte Wandel verändert das Verbraucherverhalten. Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen ermöglichen neue Tarifgestaltung.

Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen sowie die Erfolgsfaktoren  für die Gestaltung und Umsetzung der zukünftigen Netztarife.

Mehr dazu

2022

Apr

26

Neues PowerRep inkl. EDES-Schnittstelle

Die Schweizer Elektrizitätsversorger setzten sich jeden Sommer mit der Thematik der Kostenrechnung für die ElCom auseinander. Es gilt den Prozess jährlich nach den gesetzlichen Vorgaben zu erarbeiten und dabei den Aufwand möglichst niedrig zu halten. Grössere IT-Lösungen verursachen für kleinere Werke jedoch zu hohe Kosten und weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf. Ab Juni 2021 kommt das neue Datenlieferportal EDES der ElCom hinzu. Dieses Portal erhöht den Aufwand für die Lieferung der Kostenrechnung noch zusätzlich, wenn keinne XML-Schnittstelle eingerichtet wird.

Mehr dazu

2022

Apr

26

ElCom-Tarife: einfache Übermittlung der Tarifmodelle

Mit unserem Tarife-Tool können Schweizer Stromversorger ihre Tarife in wenigen Minuten eintragen, konvertieren, im EDES-Portal importieren und abschliessen. Sie sparen damit viel Zeit im Tarifierungsprozess und reduzieren die Fehleranfälligkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren:

Mehr dazu

Alle News anzeigen

strategy for management and public policy

2017 © Hanser Consulting AGImpressum & Rechtliches